Verkaufspferde



Seite 1
Brand
St.Pr.A. Belinda, Fuchs
geb. 03.02.2010
169 cm

Kontakt: Meta Christmann, Mobil: +49 176 72487239

Belinda ist eine charmante Stute mit einem sehr korrekten Exterieur und drei guten Grundgangarten. Außerdem überzeugt sie durch ihr ausgeglichenes Interieur – Schmied, Verladen, all das ist kein Problem mit ihr.

Unter dem Reiter glänzt sie durch eine hervorragende Rittigkeit. Sie ist altersgemäß gefördert und soll in diesem Jahr auf ersten Turnieren vorgestellt werden.

Aufgrund ihrer hohen Qualität wurde Belinda auf der Stutenschau in Göttingen-Herberhausen mit der Staatsprämienanwärtschaft ausgezeichnet. Durch ihre Zuchtstutenprüfung 2014 in Hoya erfüllt sie eine weitere Vorraussetzung für die Staatsprämie (Trab:7,5, Galopp: 7, Schritt: 7; Rittigkeit: 8,25; Springen: 7).

Sie stammt aus dem Stamm der Sefaza, der viele schauerfolgreiche Stuten hervorgebracht hat. Dabei sticht vor allem die St.Pr.St. Windrose v. Weltmeyer/Sender heraus, die nicht nur zweimal Schausiegerin in Beedenbostel wurde, sondern auf der Europaschau in Brüssel 1992 als Klassensiegerin und Reservesiegerin der Schau ausgezeichnet wurde.

Aus dem Stamm gingen viele gekörte Hengste hervor, wie Danone I und II und Der Designer, der auf der PSI-Auktion 2011 für sagenhafte 1,1 Mio € verkauft wurde.

Auch ihr Vater Benetton Dream ist aus diesem Mutterstamm. Er selbst wurde Bundeschampion der 3 jährigen Hengste und ist mittlerweile siegreich bis Prix St. Georges. Seine hohen Vererbungsqualitäten zeigen sich an dem FN-Dressurzuchtwert (2012) von 156/80.

  Brentano II (Bolero)
Benetton Dream  
  Rotkäppchen (Rotspon)
  Fabriano (Wendulan)
St.Pr.St. Farina  
  Donata (Donnerhall)